Frühlingstreffen Herbsttagung Huttwil Tanzleitertreffen Tanzleiterausbildung

Das nächste Tanzleitertreffen findet statt:

Samstag, 20. Januar 2018

Thema  „ungerade Rhythmen“  Referentin Astrid Heinzer

Was sind "ungerade Rhythmen"?

Die uns bekanntesten sind Walzer und Mazurka, daneben gibt es aber noch eine Unmenge andere wie 5/8, 7/8, 9/8 usw. bei denen innerhalb eines Taktes nicht jeder Schritt gleich lang ist. Diese Rhythmen werden vor allem in den Balkanländern getanzt, in welchen Astrid mehrere Ferien-Wochenkurse besucht hat, z.B. in Bulgarien, Rumänien, Griechenland, Mazedonien usw. Und da dies ihre liebsten Rhythmen sind, wird sie uns mit Begeisterung ihr Wissen weitergeben. Es erwartet uns also ein anspruchsvoller und spannender Ausflug in die grosse weite Welt.

Astrid Heinzer

Astrid tanzt seit 1971, hat in Dänemark den ersten Tanzleiterkurs besucht. Danach folgten: TL-Ausbildung zur 700-Jahrfeier von Cyrill Renz (1 Jahr) wie auch die Ausbildung zur Seniorentanzleiterin bei Pro Senectute. Ausserdem ist sie esa-Expertin im Baspo Schweiz (Erwachsenensport). Ferner ist sie aktiv tätig in der Tanzleiterausbildung bei der STV, ASV und Pro Senectute.

 

Allgemeine Eckdaten:

Zeit: 14.00 - 18.30 Uhr

Ort: Neue Kantonsschule Aarau, Schanzmättelistrasse 32, Turnhalle 3

Kosten: ASV-Mitglieder Fr. 15,- , Gäste Fr. 25,-

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weitere Termine:

01.09.2018: Tänze zum Frühlingstreffen 2019 in Reinach

19.01.2019 Thema: "finnische Paartänze unterrichten". Referent: Florian Lippke

Nach langer Zeit! Rundbrief 181 ist online mehr>>>

TLT 2018 an 20. Januar mehr>>>

Entstehungsgeschichte der ASV ... mehr>>>

 

Pioniere: Interessantes über wichtige Persönlichkeiten im Volkstanz... mehr>>>

 

 

 

 

 

>