Frühlingstreffen Herbsttagung Tanzleitertreffen

Der Termin für die Herbsttagung 2018 ist der 10./11. November 2018.

Referent: Michael Hepp
Thema: Mitmachtänze Nr. 6, ergänzt mit ein paar mittelschweren Kreistänzen

 

Der Ort

Der Veranstaltungsort für dieses Jahr ist das Seminarhotel Leuenberg in Hölstein bei Liestal.

Nachdem wir die Tagung nicht mehr im Hotel Kleiner Prinz in Huttwil durchführen können, mussten wir umdisponieren und kurzfristig einen anderen Ort finden. Die Entscheidung, das Tanzwochenende der ASV auf dem Leuenberg durchzuführen, ist einer momentanen Notsituation geschuldet. Die Erreichbarkeit mit ÖV ist schwieriger. Saal, Zimmer und Verpflegung scheinen aber dennoch für uns geeignet zu sein.

Der Referent / Das Thema

Michel gibt sein Geburtsdatum wie folgt an: Geboren wurde ich in dem Jahr, als Watson und Crick ihr Modell zur Struktur der DNA der Öffentlichkeit vorstellten. Der Monat war der, in dem das Sternbild der Zwillinge beginnt und der Tage die zweiten Wurzel aus 625. - Da habt ihr was zu tun. Aber Datenräuber und Suchmaschinen können das eben nicht lösen.

Schon aus diesen Angaben ist ersichtlich, dass Michel einerseits ein gründlicher Wissenschaftler ist und andererseits viel Sinn für Humor hat. Er studierte Biologie, Chemie und Sport und unterrichtete dann am Karl-von-Frisch-Gymnasium in Dußlingen. Seine Dissertation schreib er zum Thema "Entstehung und Ausbreitung der Kettentänze Europas und Westasiens".

Michel legt in seinen Tanz-Seminaren immer sehr grossen Wert auf die Methoden im Tanzunterricht. Er ist ein grosser Verfechter der Methode "Strukturerhaltende Vereinfachung", die man auf seiner Homepage unter www.michelhepp.de nachlesen kann.

„Mitmachtänze“ – eine Tanzkategorie, die in den letzten Jahren immer häufiger genannt und gebraucht wird. Was dahinter steht, erklärt sich mehr oder weniger von allein: Mitmachtänze sind Tänze, die ohne großes Üben zu erlernen sind – auch für Ungeübte. Und darin liegt ihr großer Wert. Sie können in sehr vielen Situationen und für die unterschiedlichsten Gruppen eingesetzt werden, um Menschen einander näher zu bringen.

Ankündigung:

Um weiter voraus planen zu können, sind auch schon die Termine für die Folgejahre festgelegt.

09./10. November 2019 : Referent und Thema und Ort sind in Arbeit.

In eigener Sache:

Aus Huttwil erreicht uns die Meldung, dass die Familie Graber die Liegenschaft „kleiner Prinz“ nach 2 Jahren doch wieder zum Verkauf ausgeschrieben hat und die augenblicklichen Pächter Karin und Ernst Nägeli Lüthi von Ihrem Vorkaufsrecht keinen Gebrauch machen. Unsere Zimmerreservation für November ist im Februar annulliert worden. Seit dem sind Astrid und Karin unter Rücksprache mit dem Gesamtvorstand und Weiteren aktiv gewesen, um eine Ersatzlokalität zu finden. Wir haben Räumlichkeiten im Seminarhotel Leuenberg www.leuenberg.ch in 4434 Hölstein reserviert, in denen wir unsere Jahrestagung 2018 abhalten und das Tanzseminar mit Michael Hepp durchführen können. Dort ist dann auch die Zeit, um im Kreise der Delegierten den zukünftigen Rahmen für unsere Jahrestagung zu diskutieren.

Herbstseminar und DV an neuem Ort mehr>>>

Frühlingstreffen 2019 in Reinach mehr>>>

Entstehungsgeschichte der ASV ... mehr>>>

 

Pioniere: Interessantes über wichtige Persönlichkeiten im Volkstanz... mehr>>>

 

 

 

 

 

>