Struktur Organisationsform und Statuten

Willkommen

Die ASV, die Arbeitsgemeinschaft Schweizer Volkstanzkreise, versteht sich als Dachorganisation für alle jene Vereinigungen, die der Erhaltung und der Pflege des nationalen (Schweizerischen) und internationalen Tanzgutes verpflichtet sind. 

Der ASV gehören Volkstanzgruppen und Volkstanzkreise an. Die Schweizerische Trachtenvereinigung, STV, und die Pro Senectute sind Kollektivmitglieder der ASV. 

Im Januar 1956 ist der erste Rundbrief erschienen. Kurz danach, am 14.01. in Magglingen im bernischen Seeland, wurde die erste Satzung der ASV beschlossen. 

Tlt am 1. September in Aarau ZH mehr>>>

Entstehungsgeschichte der ASV ... mehr>>>

 

Pioniere: Interessantes über wichtige Persönlichkeiten im Volkstanz... mehr>>>

 

 

 

 

 

>